SIM PIN ändern – So klappt die PIN Umstellung unter Android!

SIM Pin ändern Android

SIM PIN ändern? Du hast einen neuen Mobilfunkvertrag oder Dir wurde eine neue SIM-Karte zugeschickt? Ganz gleich, ob Du eine neue Nummer bekommst oder Deine alte Rufnummer behältst. Mit der SIM Karte bekommst Du automatisch eine neue PIN zugewiesen. Wie man den SIM PIN ändert oder sogar abschaltet, erklären wir Dir für Android Smartphones und Tablets im folgenden Blogbeitrag:

SIM PIN ändern oder SIM PIN ausschalten?

Der SIM PIN ist das Passwort und Zugang zu Deinem Smartphone mit Vertrag. Erst durch die Eingabe des SIM-Karten PIN kannst Du Deinen Mobilfunkvertrag oder Prepaidkarte nutzen und aktivieren.

Der PIN mit der jahrelangen verwendeten Telefonnummer hat sich in Deinem Kopf eingespeichert. Vergisst Du den SIM PIN Deiner Mobilfunkkarte oder gibst den SIM-Karten PIN dreimal falsch ein, musst Du den PUK eingeben. Tippst Du diesen wiederum dreimal falsch ein, wird Deine SIM-Karte vom Anbieter automatisch gesperrt.

Um Deine Mobilfunkkarte oder SIM-Karte wieder zu entsperren oder freizuschalten, musst Du beim jeweiligen Mobilfunkanbieter anrufen, damit der Deine SIM-Karte reaktiviert und freischaltet. Es kann auch sein, dass Dir eine neue Karte zugeschickt wird.

Hinweis zu den SIM Karten Slots:

Viele Smartphones haben mittlerweile Fächer für zwei SIM-Karten Slots. Achte darauf, dass Deine SIM-Karte in dem Slot mit der Bezeichnung SIM 1 liegt, um eventuelle Probleme und Vertauschen der Einstellungen auszuschließen.

So änderst Du Deine PIN

Du möchtest Deinen über die Jahre verwendete gemerkten SIM PIN behalten und den PIN bei Deiner neuen Nummer entsprechend ändern? Bei den meisten Android-Smartphones ist die Vorgehensweise ähnlich.

Um den PIN zu ändern, gehst Du bei einem Android Smartphone wie folgt vor:

  1. Tippe auf > Einstellungen.
  2. Wähle > Sicherheit und Datenschutz.
  3. Scrolle nach unten zu > zusätzliche Einstellungen.
  4. Tippe auf > Verschlüsselungen und Anmeldedaten.
  5. Ganz oben siehst Du den Reiter > SIM 1-Sperre einrichten.
  6. Wähle PIN1 der SIM-Karte ändern.
  7. Gebe Deinen Wunsch PIN ein und speicher diesen entsprechend ab.

PIN ändern bei einem Xiaomi Smartphone:

  1. Gehe in die > Einstellungen Deines Xiaomi Smartphones.
  2. Navigiere zu > Passwörter und Sicherheit.
  3. Tippe auf > Sicherheit.
  4. Wähle dort Deinen > “Mobilfunkanbieter” aus.
  5. Anschließen kannst Du unter > PIN für SIM-Karte ändern Deine Wunsch-PIN eintragen.
SIM PIN ändern - So klappt die PIN Umstellung unter Android! 1
Alternativ kannst Du auch die Einstellung “PIN ändern” suchen 😉
Bild: privat

Android SIM PIN ausschalten

Um den SIM PIN auszuschalten, gehst Du folgendermaßen vor:

  1. Tippe auf Einstellungen.
  2. Wähle Sicherheit und Datenschutz.
  3. Scrolle nach unten zu zusätzliche Einstellungen.
  4. Tippe auf Verschlüsselungen und Anmeldedaten.
  5. Ganz oben siehst Du den Reiter SIM 1-Sperre einrichten.
  6. Schiebe den Regler bei SIM-Karte sperren nach links.

Achtung: Kenne den aktuellen PIN Deines Smartphones zum PIN ändern!

Die PIN der SIM-Karte kann nur mit dem bisherigen vierstelligen Zahlencode geändert werden. Solltest Du den derzeit aktuellen PIN vergessen haben, kannst Du den SIM PIN nicht ändern. An dieser Stelle hilft Dir Dein PUK Code, die Dir mit den Vertragsunterlagen gesendet wurde oder im Kundenbereich Deines Mobilfunkanbieters hinterlegt ist.

Nutzt Du Deinen eigen erstellen SIM PIN oder änderst Du den SIM PIN immer nach Deiner vierstelligen Lieblingszahl, um ihn Dir besser zu merken? Erzähle es uns doch in den Kommentaren 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.