fbpx

Sport Smartwatch ermöglicht schmerzfreie Laktatmessung bald für Hochleistungs- und Ausdauersport

Sport Smartwatch

Das Startup PKvitality hat sich als Hauptgeschäftsfeld eine Blutzucker-Smartwatch für Diabetiker zur Aufgabe gemacht. Aber nicht nur für Menschen mit Diabetes mellitus bringt das junge erfolgreiche Unternehmen eine echte Neuerung auf den Markt, die mehr Vereinfachung und Lebensqualität für seine Eigentümer verspricht.

Für Sportbegeisterte, vor allem für Ausdauer- und Leistungssportler, gibt es ein echtes Highlight. Die K’Watch Athlete ermöglicht es Dir, ohne schmerzhaftes Stechen nach dem Training Deinen Laktatwert in Echtzeitmessung zu erfahren. Mit dieser Sport Smartwatch an Arm oder Handgelenk kannst Du bereits während dem Training sehen, ob Du besser eine Pause machen solltest oder weiter an Deine Grenzen gehen kannst.

Weltneuheit: Sport Smartwatch mit Laktatmessung

K’Watch Athlete ist der weltweit erste Echtzeit-Laktatmonitor, der es Dir ermöglicht, Dein Training und Deine Leistung deutlich zu verbessern und der dabei ohne Zusatzausrüstung auskommt. Außerdem vermeidest Du mit der Smartwatch das Risiko, Dich beim Training zu verletzen. Beim Ausdauersport ist die K’Watch Athlete eine echte Hilfe auf die so wichtige Erholung zwischen zwei Trainingseinheiten zu achten. Dabei musst Du nicht mehr aufhören zu trainieren, um Deine Werte zu überprüfen! Tatsächlich ist PKvitality bisher das einzige Unternehmen, das eine Echtzeitmessung von Laktat mit nur einer Uhr versprechen kann. Wir haben leider keinen anderen Anbieter finden können, der so unkompliziert eine Laktatmessung anbietet.

Es gibt nur wenige Sport Smartwatches, die Laktatmessung können. Die Smartwatch Garmin Forerunner 630 etwa benötigt zum Ermessen Deiner Laktatschwelle einen zusätzlichen Brustgurt, der beim Training getragen werden muss. Außerdem musst Du die Garmin Forerunner 630 erst durch Eingabe Deiner genauen Daten wie Alter, Größe, Gewicht usw. einstellen. Hierfür gibt es eine Menge verschiedener Anleitungsvideos, es scheint also nicht ganz einfach zu sein. Weiter musst Du mit der Garmin Forerunner 630 bereits mindestens drei Trainingseinheiten getätigt haben, um verlässliche Werte zu bekommen. Die Smartwatch muss Dich nämlich erst einmal kennenlernen.

Bisher ist es so, dass Du Laktattests üblicherweise nur durch umständliche Blutproben erheben kannst, die nicht während der Aktivität durchgeführt werden können. Daher müssen die Schwellenwerte auch aktuell auf der Grundlage von Laufgeschwindigkeit, Herzfrequenz oder Atemlosigkeit angenähert werden.

Die Technik dahinter

Die K’Watch Athlete ist mit K’apsul ausgestattet. Das ist ein völlig neu entwickelter Biosensor, der bei Kontakt mit Deiner Haut Deinen Laktatspiegel ohne aufwändige Blutprobe misst. Dies geschieht völlig schmerzfrei! K’apsul ermöglicht Dir eine unbegrenzte Anzahl von Messungen innerhalb von 30 Tagen. Auf dem Bildschirm Deiner K’Watch Athlete kannst Du die Ergebnisse dann sehen. Du kannst Deine Sport Smartwatch auch mit einer iOS- oder Android-App synchronisieren. Damit kannst Du unkompliziert Deine Leistung analysieren. Deine Messungen kannst Du dank der App auch mit Deinem Trainer oder Arzt teilen.

Sport-Smartwatch
Bild: pixabay

Laktat

Wenn du Sport treibst, wird auch Dein Stoffwechsel angekurbelt und der Körper benötigt Energie. Energie bekommt Dein Körper durch die Verbrennung von Fett oder, so ist es bei den meisten Menschen aufgrund der Ernährung, von Kohlenhydraten. Bei der Verbrennung von Kohlenhydraten wird Zucker in Milchsäure umgewandelt, als “Abfallprodukt” entsteht dabei Laktat, das ist das Salz der Milchsäure. Unter der langanhaltenden Belastung entsteht irgendwann mehr Laktat, als der Körper auf einmal abbauen kann. Dieses überschüssige Laktat macht Deine Beine schwer und Deine Muskeln müde, da sie übersäuert sind. Wann die Übersäuerung der Muskeln genau beginnt, ist von Mensch zu Mensch verschieden.

Milchsäure ist ein wichtiger Leistungsindikator für Deinen Körper und ein Anhaltspunkt dafür, wie gut Deine Muskeln auf Langzeitbelastung und Erholung reagieren. Durch das Erfahren Deiner “Laktatschwelle” kannst Du beim Ausdauersport und auch als Athlet aus dem Bereich der Hochleistungssportarten Trainingspläne, Erholungsmuster und Deine Leistung optimieren. Die Laktatschwelle ist der Punkt, an dem sich das Laktat im Blut schneller anzusammeln beginnt, als es abgebaut werden kann. Dadurch kannst Du Dein Training mit einem geringeren Ermüdungsgrad aufrechterhalten. Die Laktatschwelle ist wichtig für Sport mit Hochleistungscharakter wie Langstreckenlauf, Rudern, Radfahren, Schwimmen, Triathlons und Hindernisrennen und für alle Sportarten auf professionellem Niveau.

Sport Smartwatch für den alltäglichen Sport

Sport Smartwatch
Bild: pexels

Hochleistungssport ist ein Thema für wenige Interessierte, es muss ja auch nicht immer gleich professionell werden. Sport tut Dir gut und hält Dich gesund, bereits wenn Du einmal wöchentlich trainierst. Tolle Ergebnisse kannst Du durch Regelmäßigkeit auch bei wenigen Stunden pro Woche erreichen, eine coole Smartwatch kann da eine richtige Motivation sein!

Aktuelle Smartwatches bieten allerhand Trainingsoptimierung und dabei ist ein Schrittzähler, der auch einfach ohne Sport tagsüber eine echte Hilfe für mehr Bewegungsmotivation im Alltag ist, mittlerweile der Standard.

Hier ist eine kurze Übersicht. Orientiert haben wir uns an aktuellem Ranking, mit den wichtigsten Neuerungen fünf bester Smartwatches für Dich

  • Apple Watch Series 7
    Das aktuelle Highlight von Apple mit vergrößertem Display im Vergleich zum Vorgänger und kratzsicherem Glas. Innerhalb von 45 Minuten ist diese Sport Smartwatch voll geladen
    41mm, Aluminium EKG, Kalorienverbrauch, Kamerasteuerung, Musiksteuerung, Sauerstoffsättigung, u.v.m.
    ca. 400 Euro
  • Samsung Galaxy Watch 3 in Silber
    Fitness-Tracker, drehbare Lünette, 43 Stunden Laufzeit
    Sauerstoffsättigung in Echtzeit, Fitnessfunktionen, Messung von Fitnessdaten und Schlafdaten u.v.m.
    bis zu 56 Stunden Akkulaufzeit
    ca. 300 Euro
  • Samsung Galaxy Watch 4
    Neu ist das einfache Google-Betriebssystem und die überraschende Genauigkeit der Messdaten. Man kann im Wettkampf mit Freunden antreten
    Blutdruckmessung, Erfassung von Schnarchen, Schlaftracking, EKG u.v.m.
    ca. 220 Euro
  • XIAOMI Mi Watch Light
    GPS und das bei diesem Preis!
    bis zu 9 Tage Akkulaufzeit, wasserdicht, bis zu 11 integrierte Sportmodi
    automatische Helligkeitsanpassung, Bluetooth, Herzfrequenzmessung u.v.m.
    ca. 60 Euro
  • AMAZFIT T-Rex in khaki
    GPS, outdoor-geeignet, Blootooth, Fitnesstracker
    12 Zertifizierungen nach militärischem Standard
    70°C Hitzebeständigkeit und -40°C Kälteresistenz
    Preis je nach Farbe ca. 90 Euro

Diese 5 Smartwatches mit mehr Informationen über die Hardware, wenn Du möchtest sogar mit dem passenden Tarif und noch viel mehr Auswahl findest Du auf starmobile.de >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.